Neue Softwareapplikation Auf Handheld - Wir Fordern Aufklärung

Seit wenigen Tagen werden für den Bereich der Briefzustellung neue Handhelds mit der bisher bestehenden Software ausgeliefert. Jetzt tauchen erste Fragen auf.

Im Zuge unserer Dienststellenbesuche in mehreren Bundesländern mussten wir jedoch leider feststellen, dass unsere MitarbeiterInnen in der Zustellung in höchstem Maße verunsichert sind, da die Österreichische Post AG zusätzlich eine Softwareapplikation installiert hat, die offenbar eine Standortbestimmung unserer MitarbeiterInnen vorsieht.Schaltet man die „Standortbestimmung“ aus, wird dem/der MitarbeiterIn via Handheld mitgeteilt, dass das Gerät „gegen unternehmensinterne Richtlinie verstoßen würde“. Ein Umstand der zu einer weiteren Verunsicherung der MitarbeiterInnen beiträgt und zusätzlich das Gefühl einer möglichen Überwachung vermittelt.

Aus gegebenem Anlass haben wir das Unternehmen dazu aufgefordert

  • uns mitzuteilen, auf welcher rechtlichen Grundlage bzw. Richtlinie die in Frage stehende Softwareanwendung installiert wurde
  • welche Daten unternehmensseitig tatsächlich erfasst werden und wie die erfassten Daten weiter verwendet werden
  • die Softwareanwendung „Standortbestimmung“ bis zur endgültigen Klärung des Sachverhaltes abzuschalten.

Vorab einer möglichen rechtlichen Auseinandersetzung haben wir das Management zu einer entsprechenden Sachverhaltsdarstellung bzw. Stellungnahme eingeladen.

Aus Sicht des Zentralausschusses haben wir allerdings mitgeteilt, dass wir eine Überwachung der MitarbeiterInnen auf ihrem Zustellgang keinesfalls dulden werden und unter Verweis auf die bestehende Betriebsvereinbarung dagegen auch mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln vorgehen werden.

Sie wollen am Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren E-Mail Verteiler

Weiterlesen

Neue Softwareapplikation am Handheld - die Antwort

Neue Softwareapplikation am Handheld - die Antwort

Heute, am 10. Juli 2018 haben wir die Antwort des Managements betreffend unserer Anfrage zur Softwareapplikation „Standortbestimmung“ am neuen Handheld erhalten. Das Unternehmen betont ausdrücklich, keine Veränderungen bezüglich der Erfassung und Verarbeitung von GPS-Daten vorgenommen zu haben sowie die bestehende Betriebsvereinbarung einzuhalten. Wir werden die Angelegenheit jedoch weiter beobachten um im Falle von Verstößen gegen die Betriebsvereinbarung entsprechend handeln zu können.

Teamleiter-Prämienmodell Neu

Teamleiter-Prämienmodell Neu

Bei bei der Umstellung auf das Teamleitermodell haben wir durchgesetzt, dass alle TeamleiterInnen eine voll ruhegenussfähige monatliche Zulage in der Höhe von 250 Euro erhalten. Jetzt ist uns eine weitere Verbesserung gelungen.