Unser Einsatz Für Frauen

In unserem Unternehmen sind wir ständig neuen Herausforderungen und Veränderungen ausgesetzt. Als Ihre verantwortungsvolle Arbeitnehmervertretung fordern wir sowohl im Betrieb als auch in der Politik laufend Verbesserungen für alle ArbeitnehmerInnen. Dabei ist uns die Verbesserung des Arbeitsumfeldes für Frauen ein besonderes Anliegen.

Themen wie Gleichbehandlung, Mutterschutz, Karenzurlaub, die Gewährung der Elternteilzeit, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, die Möglichkeit von Teilzeitarbeit und Altersteilzeit sind uns besonders wichtig.

Der 13. und 14. Gehalt und die 5. Urlaubswoche sind ebenso Errungenschaften der Arbeitnehmervertretung wie die Kinderzulage für Beamte, Angestellte und KV-Neu Mitarbeiterinnen, die schriftlich zu beantragen ist.

Ohne uns als starken Sozialpartner würde es all das nicht geben.

Als aktuell wichtiges Thema sehen wir die Lage der Arbeitszeit bei Inanspruchnahme der Elternteilzeit. Hier muss es unbedingt rasch zu Verbesserungen kommen.

Viele Frauen in unserem Unternehmen, die in Teilzeitbeschäftigung sind, wünschen sich eine Aufstockung ihrer Wochendienststunden. Dies ist absolut nachvollziehbar und wurde von uns daher in den vergangenen Jahren permanent gefordert. Erfreulicherweise ist es uns gerade in den letzten Monaten in vielen Bereichen gelungen, eine Vertragsanpassung bzw. Stundenaufstockung für Teilzeitmitarbeiterinnen durchzusetzen.

Besonders am Herzen liegt uns die Gleichbehandlung. Zwar gibt es in unserem Unternehmen keine unterschiedliche Bezahlung zwischen Frauen und Männern in gleicher Funktion, jedoch sind aus unserer Sicht noch immer zu wenig Frauen in Führungspositionen. Daher wird auch dieses Thema weiterhin einer unserer Schwerpunkte bleiben.

Sie wollen am Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren E-Mail Verteiler

Weiterlesen

Wahl 2018 - unsere Spitzenkandidaten

Wahl 2018 - unsere Spitzenkandidaten

Von 25. bis 27. September 2018 finden in der Österreichischen Post AG die Personalvertretungs- und Gewerkschaftswahlen statt. Wir kandidieren als Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen - FSG - LISTE 1. Wir möchten ihnen unsere Spitzenkandidaten präsentieren.

ÖGB stellt Regierung Rute ins Fenster

ÖGB stellt Regierung Rute ins Fenster

“Keinen Schritt weiter” - In der am 23. Mai stattgefundenen ÖGB-Vorständekonferenz protestierten über 700 ArbeitnehmerInnen-VertreterInnen gegen die geplanten Maßnahmen der Bundesregierung.