AK: Karfreitagsregelung wirft viele Fragen auf

AK: Karfreitagsregelung wirft viele Fragen auf

Die Karfreitagsregelung der Bundesregierung ist eine unsaubere Regelung von der die Beschäftigten kaum etwas haben werden. Die Zeit bis zum nächsten Karfreitag ist knapp, die Regierung sollte jetzt in ihrem eigenen Interesse alle verfügbaren Informationen einholen.

Neun Argumente für Papamonat

Neun Argumente für Papamonat

Papamonat ohne Rechtsanspruch ist nur die halbe Miete. In den vergangenen Wochen hat der Papamonat für viel Diskussionsstoff gesorgt – vor allem politisch. Auch wenn`s die fcg anders darstellt, aber wir sind eindeutig dafür. Den Rechtsanspruch haben wir schon von Beginn an gefordert. Abgelehnt hat dies bisher immer die Wirtschaft.

Gegendarstellung!

Gegendarstellung!

In den vergangenen Tagen wurde medial über eine Veruntreuung in der FSG/GPF Kasse berichtet. Dazu wird klargestellt, dass Vorsitzender Köstinger und die Kontrolle diesen bedauerlichen Vorfall aufgedeckt und sofort zur Anzeige gebracht haben. Der Vorwurf der Vertuschung ist daher unhaltbar.

AK Wahlen gestartet

AK Wahlen gestartet

Wer zur Wahl geht, bestimmt die Zukunft der ArbeitnehmerInnen. Ab 28. Jänner kann in Vorarlberg, Tirol und Salzburg in allen Betrieben; für die ein Betriebswahlsprengel eingerichtet wird, gewählt werden.

Karfreitag als Feiertag für alle

Karfreitag als Feiertag für alle

Anlässlich der Entscheidung des Europäischen Gerichtshof (EuGH), dass am Karfreitag alle ArbeitnehmerInnen gleich zu behandeln sind, fordert der ÖGB den Karfreitag zum gesetzlichen Feiertag für alle ArbeitnehmerInnen zu machen.

Sie wollen am Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren E-Mail Verteiler