Kündigungsschutz bei Elternteilzeit

Kündigungsschutz bei Elternteilzeit

Liegt Elternteilzeit (ETZ) nach dem MSchG vor, hat die Dienstnehmerin Kündigungs- und Entlassungsschutz, der grundsätzlich mit der Bekanntgabe, frühestens jedoch 4 Monate vor dem beabsichtigten Antritt der ETZ beginnt und bis vier Wochen nach dem Ende der ETZ, längstens jedoch vier Wochen nach dem Ablauf des vierten Lebensjahr des Kindes dauert.

Antrag auf Erhöhung der Schichtzulage per 1. August 2020

Antrag auf Erhöhung der Schichtzulage per 1. August 2020

Zur Information übermitteln wir unser Schreiben vom 16.07.2020 an GD DI Dr. Pölzl.

Gemäß den bestehenden Rahmenbetriebsvereinbarungen über den Schichtdienst in den Verteilzentren Brief und Paket ist die Schichtzulage jeweils im Dreijahresabstand entsprechend den Gehaltsabschlüssen zu erhöhen.

Steuerpaket: Niedrige Einkommen werden zu wenig entlastet

Steuerpaket: Niedrige Einkommen werden zu wenig entlastet

Im Nationalrat wurde am Dienstag das nächste Corona-Paket beschlossen. Für die Medien einer der Hauptpunkte: Die Senkung des Eingangssteuersatzes von 25 auf 20 Prozent. Tatsächlich kommt den ArbeitnehmerInnen aber nur ein Bruchteil des neuen Konjunkturgesetzes zugute – und auch die Treffsicherheit darf kritisch betrachtet werden.

Sie wollen am Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren E-Mail Verteiler