Aktuelle Meldungen

Anti-Teuerungspaket

Anti-Teuerungspaket

Unsere derzeitige Regierung hat nach langem Warten ein Antiteuerungspaket iHv. angeblich € 28 Milliarden bis 2026 angekündigt.

Wichtig ist, dass sofort 5 Milliarden an private Haushalte gehen.

Schwerarbeit

Schwerarbeit

Bei der am 20. Juni stattfindenden Sitzung mit dem Hauptverband der Sozialversicherungsträger wird GPF/FSG Vorsitzender Richard Köhler erneut die Aufnahme der Verbundzustellung in die Schwerarbeiterregelung fordern.

NEIN zur Minusvariante!

NEIN zur Minusvariante!

Das Management plant weitere Umsetzungen der sg. „Minusvariante“ in der Brief- und Verbundzustellung. Unsere oftmaligen Hinweise, dass die sg. „Variantenverschneidung“ in der Brief- und Verbundzustellung kläglich gescheitert ist, wurden  bisher ignoriert. Die für dieses Modell notwendigen Personalaufnahmen erfolgten nachweislich nicht im erforderlichen Ausmaß, daher muss von diesem Modell sofort Abstand genommen werden.

Sie wollen am Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren E-Mail Verteiler