Änderungen Beim Versetzten Dienstbeginn Geplant

Dem Vernehmen nach soll sich der versetzte Dienstbeginn an den Empfehlungen der Corona-Ampel orientieren. Eine diesbezügliche Anweisung wird in Kürze erwartet.

Die am Freitag seitens der Regierung in Kraft gesetzte “Corona-Ampel” soll künftig auch als Basis für den “versetzten Dienstbeginn” gelten. Demnach würde der versetzte Dienstbeginn bei einer regional auf grün gestellten Ampel entfallen. Ausgenommen davon sollen lediglich jene Zustellbasen sein, in denen trotzdem Coronainfektionen auftreten.

Nähere Infos folgen.

Sie wollen am Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren E-Mail Verteiler

Weiterlesen

Covid 19 - Risikogruppe

Covid 19 - Risikogruppe

Die Freistellung für die Risikogruppen Covid 19 wurde gemäß Verordnung der Bundesministerin für Arbeit, Familie und Jugend bis Ende 2020 verlängert. Das heißt, dass alle bislang von der Arbeitsleistung bei der österreichischen Post AG unter Fortzahlung des Entgelts Freigestellten dies bis 31. Dezember 2020 weiterhin sein werden.