Österreichisches Post- Und Telegraphenmuseum

Die 8 Museen der Museumsstadt Eisenerz präsentieren sich am 5. September 2020 von 9.00 bis 22.00 Uhr. Mit dabei auch das Post- und Telegraphenmuseum.

Die feierliche Eröffnung der Veranstaltung mit dem Quartett der Stadtmusikkapelle Eisenerz findet um 9.00 Uhr am Bergmannsplatz statt. Die Karten sind im Informationsbüro und in allen Museen erhältlich (ausgenommen Freilichtausstellung Oswaldirücken).

Programmübersicht

Das liebevoll und mit viel Engagement eingerichtete Post- und Telegraphenmuseum zeigt die Entwicklung des Post- und Tegraphenwesens von der Kaiserzeit bis heute.

Telefonische Anfragen richten sie bitte an +43 664 487 0222 oder +43 664 534 3605

Zum Post- und Telegraphenmuseum

Sie wollen am Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren E-Mail Verteiler

Weiterlesen

Diese Beihilfen gibt es für Studierende

Diese Beihilfen gibt es für Studierende

Für viele Kinder unserer MitarbeiterInnen hat das neue Studienjahr mit dem Wintersemester 2020 begonnen bzw. wird in Kürze beginnen. Wir helfen euch, dass ihr euch im Beihilfen-Dschungel zurechtfindet.

Gratis-Grippeschutzimpfung

Gratis-Grippeschutzimpfung

Auch heuer bietet die Post ihren Mitarbeiter_innen wieder an, sich gegen Grippe impfen zu lassen – und das gratis*. Geimpft wird mit dem Vierfachimpfstoff. Gerade in Zeiten von Corona ist eine Grippeimpfung besonders wichtig.

Aktuelle Urlaubsangebote von post.sozial

Aktuelle Urlaubsangebote von post.sozial

Tanken Sie Energie in Bad Kleinkirchheim, besuchen Sie das “trickreiche Wien” oder verbringen Sie erholsame Wellness-Tage in Bad Ischl. post.sozial macht`s möglich.