Aktuelle Informationen Zum Thema Dienstkleidung

Auf unsere aktuelle Anfrage zum Thema Dienstkleidung haben wir folgende Informationen erhalten: Sommerpaket zu 90 % ausgeliefert, Herbst- und Winterpaket in Kürze bestellbar. Umfangreiche Befragung begonnen.

Das Sommerpaket der neuen Dienstkleidung ist größtenteils ausgeliefert (Cargohosen, Polos, Funktionsshirts). Die bei der Auslieferung nicht verfügbaren Größen werden allesamt in den nächsten 4-6 Wochen eintreffen.

An den von uns aufgezeigten Mängeln, vor allem bei den Polos und Funktionsshirts, wird bereits mit Hochdruck gearbeitet.

Die Herbst- und Winterkleidung wird in den kommenden Wochen für alle MitarbeiterInnen bestellbar sein.

Im Brief- und Paketzustelldienst wurde mit einer umfangreichen Befragung begonnen.

Alle TeamleiterInnen, Koordinatoren sowie deren StellvertreterInnen wurden eingeladen bis Ende Juli an der Online-Befragung teilzunehmen. Um so viele Rückmeldungen wie möglich zu erhalten, können die TeamleiterInnen auch ihre Teammitglieder an der Umfrage teilnehmen lassen.

(Fotos: BVA und Österreichsiche Post AG)

Sie wollen am Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren E-Mail Verteiler

Weiterlesen

Ärger mit Kleinpaketen

Ärger mit Kleinpaketen

Kleinpakete sollen künftig auch durch BriefzustellerInnen zugestellt werden, die bisher keine Pakete zugestellt haben. Der Ärger ist verständlicherweise groß. Mit folgendem Schreiben haben wir uns daher heute an den zuständigen Vorstandsdirektor gewandt.

Klares Nein zu Leistungs- und Verhaltenskontrollen

Klares Nein zu Leistungs- und Verhaltenskontrollen

Die Österreichische Post AG beabsichtigt im Rahmen eines österreichweiten Pilotversuches den Einbau von Telematik-Einrichtungen in 150 Zustellfahrzeuge. Der Zentralausschuss spricht sich klar gegen dieses Vorhaben aus.