Aktuelle Informationen Zum Thema Dienstkleidung

Auf unsere aktuelle Anfrage zum Thema Dienstkleidung haben wir folgende Informationen erhalten: Sommerpaket zu 90 % ausgeliefert, Herbst- und Winterpaket in Kürze bestellbar. Umfangreiche Befragung begonnen.

Das Sommerpaket der neuen Dienstkleidung ist größtenteils ausgeliefert (Cargohosen, Polos, Funktionsshirts). Die bei der Auslieferung nicht verfügbaren Größen werden allesamt in den nächsten 4-6 Wochen eintreffen.

An den von uns aufgezeigten Mängeln, vor allem bei den Polos und Funktionsshirts, wird bereits mit Hochdruck gearbeitet.

Die Herbst- und Winterkleidung wird in den kommenden Wochen für alle MitarbeiterInnen bestellbar sein.

Im Brief- und Paketzustelldienst wurde mit einer umfangreichen Befragung begonnen.

Alle TeamleiterInnen, Koordinatoren sowie deren StellvertreterInnen wurden eingeladen bis Ende Juli an der Online-Befragung teilzunehmen. Um so viele Rückmeldungen wie möglich zu erhalten, können die TeamleiterInnen auch ihre Teammitglieder an der Umfrage teilnehmen lassen.

(Fotos: BVA und Österreichsiche Post AG)

Sie wollen am Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren E-Mail Verteiler

Weiterlesen

Gespräche zur Betriebsvereinbarung "Fuhrpark" fortgesetzt

Gespräche zur Betriebsvereinbarung "Fuhrpark" fortgesetzt

Heute haben wir neuerlich Gespräche betreffend des beabsichtigten Pilotversuches im Fuhrpark geführt. Im Zuge dessen haben wir unseren Forderungskatalog eingehend erläutert und ergänzende Forderungen an das Personalmanagement weitergegeben.

Fuhrpark - Stellungnahme des Zentralausschusses

Fuhrpark - Stellungnahme des Zentralausschusses

Der Zentralausschuss hat die seitens der Post AG vorgelegte Betriebsvereinbarung für den Einbau und die Verwendung von Systemen zur Datenerfassung in Postfahrzeugen einstimmig abgelehnt. Hier unsere Stellungnahme.

Sonderregelung für die Zustellung am 27. Dezember 2019

Sonderregelung für die Zustellung am 27. Dezember 2019

Mit Schreiben vom 28. Oktober sowie einer Urgenz vom 19. November haben wir eine Lösung betreffend der Zustellung am 27. Dezember 2019 gefordert. Jetzt gibt es eine Entscheidung seitens des Postvorstandes.

Intervention wegen 100% Zustellung am 27.12.2019

Intervention wegen 100% Zustellung am 27.12.2019

Vor geraumer Zeit haben wir den Postvorstand aufgefordert machbare Lösungen für die Zustellung am 27.12.2019 zu schaffen. Nachdem trotz Zusage bis dato keine Antwort eingelangt ist, haben wir heute neuerlich interveniert.