Bankendeal Mit FinTech Group Kommt Doch Nicht Zustande

Personalvertretung fordert Verhandlungen mit neuen Partnern

Soeben wurde bekannt, dass die geplante Zusammenarbeit mit der FinTech Group nicht stattfinden wird. Diese Nachricht kommt auch für uns völlig überraschend, zumal noch vor wenigen Tagen alle Finanzberaterinnen und Finanzberater in einer Großveranstaltung auf die neue Bankenkooperation eingestimmt wurden.

Die genauen Gründe sind uns zur Stunde noch nicht bekannt. Wir bedauern jedenfalls diese Entscheidung und fordern den Vorstand auf, unverzüglich Verhandlungen mit weiteren möglichen Partnern aufzunehmen um das Filialnetz und die MitarbeiterInnen in der Finanzberatung abzusichern.

Wir setzen alles daran, dass es im Sinne unserer MitarbeiterInnen und Kunden zu einer positiven Zukunft für unser Filialnetz kommt.

Sie wollen am Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren E-Mail Verteiler

Weiterlesen

Weihnachtsdienstregelung im Filialnetz

Weihnachtsdienstregelung im Filialnetz

Zu den bereits im FIP am 28.11.2018 veröffentlichten Öffnungszeiten dürfen wir mitteilen, dass wir nach längeren Verhandlungen mit dem Unternehmen folgende Regelungen erwirken konnten.

Forderungen für Bankpartnerschaft

Forderungen für Bankpartnerschaft

Liebe Kolleginnen! Liebe Kollegen!

Zur Information übermitteln wir das Schreiben von Vorsitzenden Helmut Köstinger an Dr. Frech von Donnerstag, dem 13.09.2018.

Wir lehnen die Ausweitung der Öffnungszeiten ab

Wir lehnen die Ausweitung der Öffnungszeiten ab

In einem Schreiben an den zuständigen Vorstandsdirektor beklagt sich Vorsitzender Köstinger über die unhaltbaren Zustände im Filialnetz und fordert einmal mehr Sofortmaßnahmen.