Beratung Für Eltern Und Jugendliche

Was tun, wenn Jugendliche keinen Lehr- oder Schulplatz finden? Um das zu beantworten, haben die Arbeiterkammer Wien, der ÖGB, das Sozialministeriumservice und die Bildungsdirektion Wien die Informationsmesse „Ausbildung bis 18“ organisiert.

In Österreich gilt Ausbildungspflicht für alle Jugendlichen, die 2017 oder danach die neunjährige Schulpflicht erfüllt haben.

Am 11. Februar beraten ab 14:00 Uhr im AK Wien Bildungszentrum das Jugendcoaching, Produktionsschulen, Träger der überbetrieblichen Lehrausbildung, das Arbeitsmarktservice Jugendliche, die Schulinfo der Wiener Bildungsdirektion und andere Institutionen Eltern, Jugendliche und LehrerInnen.

Um 14:00 Uhr besuchen auch Melitta Aschauer, AK Wien Bereichsleiterin Bildung, Bildungsdirektor Heinrich Himmer, Alexander Prischl, ÖGB-Referatsleiter für Arbeitsmarkt und Bildungspolitik, und Landesstellenleiterin Andrea Schmon vom Sozialministeriumservice Wien die Informationsmesse. Eintritt frei!

Dienstag, 11. Februar 2020, 14:00 bis 19:00 Uhr

AK Wien Bildungszentrum, 1040 Wien, Theresianumgasse 16-18

Sie wollen am Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren E-Mail Verteiler