Beschlüsse Der Zentralausschuss-Sitzung Vom 13. Jänner 2020

Brauchen dringend Lösungen für die Mengenentwicklung in der Paketlogistik. MitarbeiterInnen überlastet. Verhandlungen mit dem Postvorstand gefordert. Betriebvereinbarung “Erhöhung der Sicherheit für BerufsfahrerInnen im Zustelldienst” für Pilotbetrieb einstimmig beschlossen.

In der heutigen Zentralausschuss-Sitzung haben wir eingehend über die derzeit vorherrschenden Paketmengen und die damit verbundenen Belastungen unserer MitarbeiterInnen diskutiert. Der Zentralausschuss beschließt einstimmig, neuerlich an den Postvorstand heranzutreten und einen gemeinsamen zeitnahen Termin einzufordern um konkrete Lösungen zur Entlastung für unsere Kolleginnen und Kollegen zu finden.

Die überproportionale Belastung der MitarbeiterInnen durch die extrem hohen Paketmengen ist jedenfalls nicht länger zumutbar und wird seitens der Personalvertretung auch nicht hingenommen.

Ebenso einstimmig beschlossen wurde heute eine Betriebsvereinbarung zur Erhöhung der Sicherheit für BerufsfahrerInnen im Zustelldienst, die im Rahmen eines Pilotbetriebes einen höchstmöglichen Schutz unserer MitarbeiterInnen gewährleistet sowie Leistungs- und Verhaltenskontrollen ausschließt. Beratend zur Seite stand uns dabei ein führender Datenschutzexperte von forba, der Forschungs- und Beratungsstelle Arbeitswelt.

Hier geht`s zur Betriebsvereinbarung

Sie wollen am Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren E-Mail Verteiler

Weiterlesen

Erhöhung der Schichtdienstzulage

Erhöhung der Schichtdienstzulage

Mit Wirksamkeit 1. August 2020 wird die Aufwandspauschale/Schichtzulage um 6,76%, auf 12,72 Euro pro Tag bzw. auf 6,36 Euro bei Anwesenheit bis 4 Stunden erhöht.

Sollten die kontaktlose Zustellung wieder einführen

Sollten die kontaktlose Zustellung wieder einführen

Die kontaktlose Zustellung wurde Anfang Juli eingestellt, weil die bis Ende Juni bestehende Ausnahmeregelung im Zustellgesetz seitens der Bundesregierung nicht verlängert wurde. Die täglichen Infektionszahlen befinden sich wieder auf dem Stand vom April. Zum Schutz unserer MitarbeiterInnen fordern wir daher die Wiedereinführung der kontaktlosen Zustellung.

Kundenzufriedenheit auf hohem Niveau

Kundenzufriedenheit auf hohem Niveau

Die Leistungen der MitarbeiterInnen während der Corona-Krise stehen bei unseren KundInnen hoch im Kurs. Die Mehrheit der Befragten ist für die Beibehaltung der kontaktlosen Zustellung.

Stellungnahme zur Beendigung der kontaktlosen Zustellung

Stellungnahme zur Beendigung der kontaktlosen Zustellung

Die Post AG hat am 29. Juni eine Dienstanweisung erlassen, mit der die kontaktlose Zustellung ab 1. Juli beendet werden soll. Mit folgendem Schreiben haben wir daher heute bei VD Umundum darum ersucht die kontaktlose Zustellung fortzusetzen.