Besuch Der Zustellbasis Und Des Paketzentrums in Kalsdorf

Zentralausschuss-Vorsitzender Helmut Köstinger besuchte am 19. Mai gemeinsam mit der Stv-Vorsitzenden des Personalausschusses Graz, Eveline Köberl, das Paketverteilzentrum und die Zustellbasis in Kalsdorf.

In den vielen persönlichen Gesprächen mit Paket-Zusteller*innen und den Kolleg*innen aus dem Verteilzentrum 8005 ging es um die permanent hohe Arbeitsbelastung, die laufenden Kollektivvertragsverhandlungen, den zu hohen Frächteranteil und um die aktuellen IT-Probleme.

Sie wollen am Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren E-Mail Verteiler

Weiterlesen

Unser Einsatz für Frauen

Unser Einsatz für Frauen

In unserem Unternehmen sind wir ständig neuen Herausforderungen und Veränderungen ausgesetzt. Als Ihre verantwortungsvolle Arbeitnehmervertretung fordern wir sowohl im Betrieb als auch in der Politik laufend Verbesserungen für alle ArbeitnehmerInnen. Dabei ist uns die Verbesserung des Arbeitsumfeldes für Frauen ein besonderes Anliegen.

Zweite Impftour erfolgreich beendet

Zweite Impftour erfolgreich beendet

Die Corona-Schutzimpfung der Post ging erfolgreich zu Ende. Vor knapp zwei Wochen bekamen die letzten Mitarbeiter*innen in den betrieblichen Impfstraßen ihren Zweitstich und müssten somit in wenigen Tagen eine weitgehende Immunisierung gegen das Coronavirus aufgebaut haben.

Mit dem FSG-Team-Kärnten unterwegs!

Mit dem FSG-Team-Kärnten unterwegs!

Von 12. bis 16. Juni 2021 waren wir mit dem GPF-Landesvorsitzenden Ewald Kollnitz, Hermann Neuhold aus dem Zentralausschuss und unseren Vertrauensleuten verstärkt in Kärnten unterwegs. Hier findet ihr einen Kurzbericht über unsere Kärnten-Tour.

FSG-Team Kärnten auf Klausur

FSG-Team Kärnten auf Klausur

Mit einer zweitägigen Klausur in Mooslandl startete das FSG-Team Kärnten unter der Leitung von Ewald Kollnitz in den Sommer 2021. Mit dabei waren der GPF-Vorsitzende Richard Köhler und stellvertretende Vorsitzende des Zentralausschusses Martin Palensky.

FSG - zuverlässig auch in Krisenzeiten

FSG - zuverlässig auch in Krisenzeiten

Die Unwetter der letzten Tage haben ihre Spuren hinterlassen. Betroffen davon war auch die Zustellbasis Puch/Urstein. Das FSG-Team in Salzburg war sofort zur Stelle.