Corona-Ampel System Sollte Künftig Auch Grundlage Für Die Kontaktlose Zustellung Sein

Bereits Ende Juli haben wir beim Postvorstand einen Antrag auf Wiedereinführung der kontaktlosen Zustellung gestellt. Jetzt steigen die Infektionszahlen neuerlich und es braucht dringend Entscheidungen.

Die MitarbeiterInnen der Post AG sind demnach im Bereich der Paketzustellung bzw. bei der Zustellung von Rekos und behördlichen Sendungen, vor allem in den regionalen Clustern, einem erhöhten Risiko ausgesetzt.

Wir fordern die Bundesregierung sowie den Vorstand der Österreichischen Post AG daher auf, die kontaktlose Zustellung zum Schutz unserer MitarbeiterInnen in der Zustellung wieder einzuführen.

Wir erwarten uns, dass bei der heute Abend stattfindenden Sitzung der Corona-Ampel-Kommission entsprechende Entscheidungen im Sinne unserer Kolleg*innen getroffen werden.

Sie wollen am Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren E-Mail Verteiler

Weiterlesen

Worauf warten Sie Herr Bundeskanzler?

Worauf warten Sie Herr Bundeskanzler?

Im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie hat die Bundesregierung heute weitere Verschärfungen verkündet. Die Maßnahmen gelten ab kommenden Montag in ganz Österreich. Die Frage ist wo bleiben die Regelungen für die “kontaktlose Zustellung?”

Kontaktlose Zustellung

Kontaktlose Zustellung

Im Hinblick auf die steigenden Infektionszahlen haben wir heute den Postvorstand neuerlich dazu aufgefordert, sich dem Thema der kontaktlosen Zustellung zu widmen und zur Schaffung der rechtlichen Grundlagen an die Bundesregierung heranzutreten.