Corona-Krise - Gespräch Mit GD Dr. Pölzl

Am 19.3.2020 führte Vorsitzender Helmut Köstinger ein Gipfelgespräch mit GD Dr. Pölzl zu folgenden Corona- Problemstellungen: Desinfektionsmittel, Plexiglasscheiben für unsere Postfilialen, Minusstunden, Kinderbetreuung, Homeoffice, Personalaufnahmen

Desinfektionsmittel - werden in den kommenden Tagen an alle Dienststellen flächendeckend ausgeliefert.

Einweghandschuhe - auch die sollen in den nächsten Tagen ausgeliefert werden

Plexiglasscheiben für unsere Postfilialen - sollen bis Ende kommender Woche bei allen Schaltern montiert sein.

Minusstunden - Unserer Forderung nach Wegfall aller Minusstunden wurde nicht nachgekommen. Allerdings gibt es die Zusage, dass nach Bewältigung der Corona-Krise eine gute Lösung im Sinne der MitarbeiterInnen gemeinsam mit der Personalvertretung gefunden werden soll.

Kinderbetreuung - Konkrete Anweisungen dazu erfolgen Anfang kommender Woche.

Homeoffice - in all jenen Fällen, in denen keine oder keine volle Auslastung vorliegt, muss ein Abbau von „Alturlaub“ und „Gutstunden“ erfolgen. Ein möglicher Urlaubsabbau aus 2020 ist im Einvernehmen zwischen ArbeitnehmerIn und Arbeitgeber festzulegen.

Personalaufbau - Bereits in den kommenden Tagen wird es zur Aufnahme von zusätzlichem Personal kommen, um die personelle Situation in allen Fachbereichen zu verbessern.

Wir werden weiterhin alles daransetzen, dass der Schutz unserer MitarbeiterInnen in den Vordergrund gerückt wird und in weiterer Folge auch gewährleistet ist.

Sie wollen am Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren E-Mail Verteiler

Weiterlesen

Urlaub in Kitzbühel

Urlaub in Kitzbühel

Genießen Sie wunderbare Wandertage mit post.sozial in Kitzbühel

Covid 19, Risikogruppen

Covid 19, Risikogruppen

Die Regelungen für Covid 19 Risikogruppen wurden vom zuständigen Ministerium bis einschließlich 31. Juli 2020 verlängert. Demnach sind alle Arbeitnehmer*innen, die gemäß der Verordnung von Minister Anschober seit 7. Mai unter Fortzahlung des Entgelts vom Dienst freigestellt wurden auch weiterhin freizustellen.

Urlaub in Corona-Zeiten: Das müssen ArbeitnehmerInnen wissen

Urlaub in Corona-Zeiten: Das müssen ArbeitnehmerInnen wissen

Neun Regeln für Reisen ins Ausland. Der Sommerurlaub steht vor der Tür – aber: wie in so vielen Bereichen gelten auch hier angesichts der Covid19-Pandemie derzeit ganz besondere Spielregeln. Vor allem Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sollten die folgenden Punkte unbedingt beherzigen.

Die neue Solidarität ist da

Die neue Solidarität ist da

Die Wirtschaft wird langsam wieder hochgefahren, gleichzeitig haben die Arbeitslosenzahlen in Österreich ein neues Rekordhoch erreicht. Daher braucht es jetzt Investitionen in Klimaschutz, Digitalisierung und gute Arbeitsplätze, um die Wirtschaft wieder hochzufahren – das kostet Geld.

Urlaub in Sölden, Fulpmes oder Ischgl

Urlaub in Sölden, Fulpmes oder Ischgl

Genießen Sie unsere Öztaler Wellness Tage, aktive Tage in Fulpmes oder erholsame Tage in Ischgl. post.sozial hat das richtige Angebot.