Covid-19; Änderung Der Teststrategie

Für alle Mitarbeiter*innen, die mit einem von der EMA zugelassenen Impfstoff geimpft bzw. genesen sind, gilt eine Testbefreiung.

Im Hinblick auf die aktuell positive Entwicklung der Infektionszahlen und die Tatsache, dass bereits sehr viele Mitarbeiter*innen geimpft sind, wird die Dienstanweisung vom 6. April 2021, 22:45 Uhr, widerrufen und Folgendes mit sofortiger Wirksamkeit verfügt:

Für alle Mitarbeiter*innen, die mit einem von der EMA zugelassenen Impfstoff geimpft bzw. genesen sind, gilt eine Testbefreiung.

Die Testbefreiung

  • gilt ab dem 22. Tag nach der ersten Teilimpfung (= 1. Stich) für maximal 3 Monate ab dem Zeitpunkt der Impfung.
  • verlängert sich ab der zweiten Teilimpfung (= 2. Stich) um weitere 6 Monate (somit insgesamt 9 Monate ab dem 1. Stich).
  • gilt bei Impfstoffen, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist (z.B. von Johnson & Johnson), ab dem 22. Tag nach der Impfung für insgesamt 9 Monate ab dem Tag der Impfung.
  • gilt für bereits genesene Personen, die bisher einmal geimpft wurden, 9 Monate lang ab dem Zeitpunkt der Impfung.
  • gilt für genesene Personen nach Ablauf der Infektion für 6 Monate. Als Nachweise gelten ein Absonderungsbescheid oder eine ärztliche Bestätigung über eine bestätigte Infektion. Durch einen Nachweis über das Bestehen neutralisierender Antikörper kann die Testbefreiung für 3 Monate ab dem Testzeitpunkt verlängert werden.

Für Logistikzentren gelten folgende Regelungen:

    • Grüne Ampelfarbe:  keine Testungen erforderlich
    • Gelbe und orange Ampelfarbe:  Testungen von 4 % der Mitarbeiter*innen der Produktion nach dem Zufallsprinzip
    • Rote Ampelfarbe:   Testungen von 8 % der Mitarbeiter*innen der Produktion nach dem Zufallsprinzip

Bei Hotspot-Dienststellen - das sind solche Dienststellen, bei denen mehr als 10% der Mitarbeiterinnen positiv getestet wurden, erfolgt eine **Durchtestung aller Mitarbeiterinnen mindestens zwei Mal** innerhalb von 2 Wochen à situationsabhängig auch häufige

Sie wollen am Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren E-Mail Verteiler

Weiterlesen

2. COVID-19 Öffnungsverordnung (Logistikzentren)

2. COVID-19 Öffnungsverordnung (Logistikzentren)

Die angeschlossene Dienstanweisung betreffend Verhaltensregelungen bei Tätigkeiten in Logistikzentren aufgrund 2. COVID-19 Öffnungsverordnung dient im Sinne des PBVG zur gefälligen Kenntnisnahme.