Gültigkeitsverlängerung Der Dienstanweisung Bis 30. Juni 2021

Laut Auskunft des Unternehmens konnte die Evaluierung der Dienstanweisung “Teilzeit-Mitarbeiter*innen im Bereich der Brieflogistik-Distribution mit regelmäßigen Mehrleistungen; vertragliche Erhöhung der Wochenstundenleistung” aufgrund Covid-19 bisher nicht vorgenommen werden.

Aus diesem Grund wird die Gültigkeit der ggstdl. Dienstanweisung bis 30. Juni 2021 verlängert.

Dienstanweisung

Sie wollen am Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren E-Mail Verteiler

Weiterlesen

Neuerlicher Appell an den Postvorstand

Neuerlicher Appell an den Postvorstand

Manchmal ist es notwendig klare Worte zu sprechen. In einem neuerlichen Appell an GD Dr. Pölzl und VD DI Umundum fordern wir dazu auf die Lage ernst zu nehmen.

Antwort des Managements entspricht nicht der Realität

Antwort des Managements entspricht nicht der Realität

Am 23. November haben wir uns abermals an den Postvorstand gewandt und sofortige Lösungen für die derzeit untragbare Situation in den operativen Bereichen gefordert. Die Antwort richtet sich von selbst und gleicht eher einer Aufzählung aller unerledigten Dinge, weil nichts davon bei den Mitarbeiter*innen spürbar ist.

"So geht`s nicht weiter"

"So geht`s nicht weiter"

Post-Mitarbeiter*innen klagen über zu hohe Belastung. Zustand nicht länger tragbar. Pressemeldung vom 23.11.2020.

Dringender Appell an Postvorstand und Aufsichtsrat

Dringender Appell an Postvorstand und Aufsichtsrat

Derzeit überschwemmt uns eine unglaubliche Paketflut. Unsere Mitarbeiter*innen tun ihr Möglichstes. In einem dringenden Appell wendet sich Vorsitzender Köstinger mit folgendem Schreiben sowohl an Vorstand und Aufsichtsrat.