Gipfelgespräch Mit Postvorstand Anberaumt

Die hohen Paketmengen stellen uns im Moment vor große Herausforderungen. Vorsitzender Helmut Köstinger hat daher ein Gipfelgespräch mit dem Postvorstand eingefordert. Am kommenden Donnerstag ist es so weit.

Das von uns geforderte Gipfelgespräch wird am 16. Jänner ab 13 Uhr stattfinden.

“Wir werden die Probleme auf den Tisch legen. Fest steht es muss sich einiges ändern, so kann es nicht weitergehen. Wir werden jedenfalls dafür sorgen, dass die Arbeitsbedingungen wieder zumutbar werden”, so Vorsitzender Helmut Köstinger in einem ersten Statement.

Sie wollen am Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren E-Mail Verteiler

Weiterlesen

Erhöhung der Schichtdienstzulage

Erhöhung der Schichtdienstzulage

Mit Wirksamkeit 1. August 2020 wird die Aufwandspauschale/Schichtzulage um 6,76%, auf 12,72 Euro pro Tag bzw. auf 6,36 Euro bei Anwesenheit bis 4 Stunden erhöht.

Sollten die kontaktlose Zustellung wieder einführen

Sollten die kontaktlose Zustellung wieder einführen

Die kontaktlose Zustellung wurde Anfang Juli eingestellt, weil die bis Ende Juni bestehende Ausnahmeregelung im Zustellgesetz seitens der Bundesregierung nicht verlängert wurde. Die täglichen Infektionszahlen befinden sich wieder auf dem Stand vom April. Zum Schutz unserer MitarbeiterInnen fordern wir daher die Wiedereinführung der kontaktlosen Zustellung.

Kundenzufriedenheit auf hohem Niveau

Kundenzufriedenheit auf hohem Niveau

Die Leistungen der MitarbeiterInnen während der Corona-Krise stehen bei unseren KundInnen hoch im Kurs. Die Mehrheit der Befragten ist für die Beibehaltung der kontaktlosen Zustellung.

Stellungnahme zur Beendigung der kontaktlosen Zustellung

Stellungnahme zur Beendigung der kontaktlosen Zustellung

Die Post AG hat am 29. Juni eine Dienstanweisung erlassen, mit der die kontaktlose Zustellung ab 1. Juli beendet werden soll. Mit folgendem Schreiben haben wir daher heute bei VD Umundum darum ersucht die kontaktlose Zustellung fortzusetzen.