GPF Bundesvorsitzender Und Mitglied Des Zentralausschusses Im Logistikzentrum Hagenbrunn Geimpft

Richard Köhler ließ es sich nicht nehmen, das Angebot der Post AG auf die Covid-19 Schutzimpfung in Anspruch zu nehmen

Das Gesundheitsmanagement hat dazu die DHL Halle in Hagenbrunn in eine Impfstraße umfunktioniert. Der Arbeitersamariterbund in Zusammenarbeit mit den Arbeitsmedizinern leisten dabei hervorragende Arbeit. In den kommenden Wochen sollen rund 13.000 Kolleg*innen die Erstimpfung mit Biontech Pfizer bekommen. Insgesamt an 30 Standorten und unterstützt durch einen Impfbus, der durch ganz Österreich fährt sorgt die Post AG für die erforderliche Flächendeckung.

Köhler konnte sich nach verabreichter Impfung von der guten Zusammenarbeit zwischen dem Gesundheitsmanagement und dem Arbeitersamariterbund überzeugen. In den ersten Tagen wurden ö-weit bereits knapp 3000 Postler*innen geimpft.

Der besondere Dank gilt der Postführung und dem gesamten Gesundheitsmanagement unter der Leitung von Ursula Bachmair.

Sie wollen am Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren E-Mail Verteiler

Weiterlesen

2. COVID-19 Öffnungsverordnung (Logistikzentren)

2. COVID-19 Öffnungsverordnung (Logistikzentren)

Die angeschlossene Dienstanweisung betreffend Verhaltensregelungen bei Tätigkeiten in Logistikzentren aufgrund 2. COVID-19 Öffnungsverordnung dient im Sinne des PBVG zur gefälligen Kenntnisnahme.