GPF: Start Der KV Verhandlungen Im Bereich Der Österreichischen Post AG

Am 6. Mai starten die Kollektivvertragsverhandlungen 2020 für die Beschäftigten der Österreichischen Post AG. Auf Gewerkschaftsseite werden neben Gehalts- und Lohnerhöhungen für Beamte und Angestellte auch Verbesserungen im Rahmenrecht ab 1. Juli 2020 verlangt. Forderungspaket wird am Mittwoch übergeben.

„Angesichts der hohen Belastung unserer MitarbeiterInnen, der guten Wirtschaftszahlen 2019 und der trotz Coronakrise guten Entwicklung unseres Unternehmens fordern wir eine angemessene Lohn- und Gehaltserhöhung für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die diesen Erfolg erst möglich gemacht haben. Weiters muss es zu Verbesserungen im Rahmenrecht für unsere jungen Kolleginnen und Kollegen kommen“, so GPF-Bundesvorsitzender Helmut Köstinger im Vorfeld zur ersten Verhandlungsrunde.

„Uns ist die insgesamt aktuell schwierige Situation durchaus bewusst, aber unsere Kolleginnen und Kollegen müssen gerade jetzt Herausragendes leisten. Das muss bei diesen Kollektivvertragsverhandlungen ausreichend honoriert werden“ so Köstinger.

Vereinbart wurden bisher drei Gesprächstermine.

Sie wollen am Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren E-Mail Verteiler

Weiterlesen

Aktuelle Urlaubsangebote von post.sozial

Aktuelle Urlaubsangebote von post.sozial

Tanken Sie Energie in Bad Kleinkirchheim, besuchen Sie das “trickreiche Wien” oder verbringen Sie erholsame Wellness-Tage in Bad Ischl. post.sozial macht`s möglich.

Aktuelle Covid-Massnahmen

Aktuelle Covid-Massnahmen

Grundlage dafür ist die Verordnung des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz, mit der die COVID-19-Lockerungsverordnung geändert wird (11. COVID-19-LV-Novelle)

ÖGB - Es geht um Menschen und Existenzen

ÖGB - Es geht um Menschen und Existenzen

ÖGB und AK haben zu Spitzengespräch “Offensive: Arbeitsmarkt” mit VertreterInnen von Bundesregierung und WKO geladen. Die Schaffung von Arbeitsplätzen muss auf der politischen Prioritätenliste ganz oben stehen.

Aktuelle Verhaltensregeln für Büro-MitarbeiterInnen

Aktuelle Verhaltensregeln für Büro-MitarbeiterInnen

Auf Grund der steigenden COVID-19-Infektionszahlen und den damit verbundenen neuen Vorgaben der Bundesregierung, hat der Postvorstand auch die Maßnahmen und die Verhaltensregeln in den Büros angepasst.