Informationen Zur Ebit-Prämie

Die Österreichische Post beteiligt seit 17 Jahren ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Erfolg des Unternehmens. Ausverhandelt wurde das Modell seinerzeit mit Hilfe der Personalvertretung. Auch für das abgelaufene Geschäftsjahr 2018 gibt es wieder eine Mitarbeiterbeteiligung.

Diese Prämie beträgt 889 Euro brutto und setzt sich aus der EBIT-Prämie in Höhe von 844 Euro und einer Sonderprämie von 45 Euro zusammen. Sie wurde heute in der Hauptversammlung bestätigt. Anspruchsberechtigt sind grundsätzlich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Österreichischen Post AG, die im Kalenderjahr 2018 an mindestens 183 Kalendertagen ein aktives Dienstverhältnis hatten. Teilbeschäftigte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten einen entsprechend aliquotierten Betrag.

Liegen Ausschlussgründe vor, erfolgt keine Auszahlung. Beispielsweise

  • bei einer Teilnahme an einem Prämiensystem (z.B. MbO-, Vertriebsprämie) für das Kalenderjahr 2018
  • bei Auflösung des Dienstverhältnisses durch Entlassung, Austritt ohne wichtigen Grund oder bei Einleitung eines Disziplinarverfahrens

Die Anweisung und Auszahlung erfolgt mit der jeweils nächstmöglichen Gehaltsabrechnung, dies bedeutet:

  • mit der Abrechnung Mai 2019, Fälligkeitsdatum 1. Mai 2019, für Beamte
  • mit der Abrechnung Mai 2019, Fälligkeitsdatum 15. Mai 2019, für Angestellte, die vor dem 1. Jänner 2004 aufgenommen wurden
  • mit der Abrechnung April 2019, Fälligkeitsdatum 30. April 2019, für Angestellte, die nach dem 31. Dezember 2003 aufgenommen wurden

Sie wollen am Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren E-Mail Verteiler

Weiterlesen

Bundesfrauentag 2019

Bundesfrauentag 2019

Am 16. April fand unter dem Motto “Von Frauen.Mit Frauen.Für Frauen” der fünfte GPF-Bundesfrauentag statt. Wir gratulieren dem neu gewählten Präsidium, das von den delegierten Teilnehmerinnen einstimmig gewählt wurde.

ÖGB - Sommerreifenaktion

ÖGB - Sommerreifenaktion

Der Österreichische Gewerkschaftsbund bietet Gewerkschaftsmitgliedern wieder gute Einkaufskonditionen für Sommerreifen an.

Faktencheck zum Karfreitag

Faktencheck zum Karfreitag

Die AK hat vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) durchgesetzt: Alle Beschäftigten können am Karfreitag frei haben. Die Regierung hat beschlossen: Niemand kriegt frei. Hier die Fakten und das Urteil zum Nachlesen.

Information zur Familienbeihilfe

Information zur Familienbeihilfe

Sie haben Anspruch auf Familienbeihilfe für Ihr Kind bzw. Ihre Kinder, wenn Sie Ihren Lebensmittelpunkt in Österreich haben und mit dem Kind in einem gemeinsamen Haushalt leben. Die Familienbeihilfe wird beim Wohnsitzfinanzamt beantragt.