Klimabonus

Liebe Kolleg:innen

was wir bereits angekündigt haben ist nun eingetreten. Die Bundesregierung wird den Klima- und Antiteuerungsbonus in Form von Sodexo-Gutscheinen im Wert von € 500,- an in Österreich lebende Personen mittels RSa-Brief ab 7. September 2022 durch die Post AG zustellen lassen.

Für die Post ist es ein Prestigeprojekt, für unsere Kolleginnen in den Zustellbasen und in den Postfilialen ein besonderer Mehraufwand, der zusätzlich zur täglichen Arbeit zu bewältigen ist. Hinzu kommt, dass die Bundespräsidentenwahl auch noch für zusätzliche Arbeit in den Dienststellen sorgen wird.

Wir haben daher schon am 25. Juli in einem Schreiben an den gesamten Postvorstand und im Postaufsichtsrat am 10. August die Forderung auf eine Sonderbelohnung erhoben. Der Postvorstand hat dafür Verständnis gezeigt und uns diesbezüglich die baldige Aufnahme von Gesprächen zugesagt.

Wir wollen, dass diese Sonderbelohnung steuerfrei zur Auszahlung gelangt und mit keinen weiteren Bedingungen, wie z.B. Gutscheinen verbunden ist.

Da es sich bei unserer Forderung nach einer Sonderbelohnung für den Klimabonus um eine Entschädigung für außergewöhnliche Mehrarbeit handelt, bedarf es unserer Ansicht nach auch keinen wie immer gearteten politisch motivierten Unterschriftenaktionen, die auch datenschutzrechtlich problematisch sein könnten.

ZA Aktuell

FSG – Miteinander mehr möglich machen!

Sie wollen am Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren E-Mail Verteiler