Neuerliche Initiative Der FSG Tirol

Einmal mehr greift die FSG Tirol zur Selbsthilfe. Diesmal mit der Verteilung von Desinfektionsmitteln.

Die MitarbeiterInnen der FSG Tirol arbeiten schier unermüdlich an der Verbesserung der teilweise prekären Situation in Tirol. Heute wurde in Eigeninitiative Desinfektionsmittel ausgetrieben, in Flaschen abgefüllt und in ganz Tirol verteilt. Herzlichen Dank und Daumen hoch!

Sie wollen am Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren E-Mail Verteiler

Weiterlesen

Mehr denn je - 1. Mai!

Mehr denn je - 1. Mai!

Der traditionelle Maiaufmarsch auf dem Rathausplatz kann aufgrund der geltenden Vorschriften heuer leider nicht stattfinden. Die Gesundheit aller hat einfach Vorrang. Das bedeutet aber nicht, dass wir nicht gebührend feiern. Im Gegenteil – für uns gilt: Mehr denn je 1. Mai!

Gemeinsam füreinander

Gemeinsam füreinander

Handeln statt reden! Auch heute wieder eine “Daumen hoch - Aktion” der FSG-Personalvertretung in Tirol.

FSG-Eigeninitiative auch in Tirol

FSG-Eigeninitiative auch in Tirol

Auch im von der Coronakrise stark betroffenen Tirol hat ein FSG-Kollege die Initiative ergriffen und eine Glasschutzwand für den Postschalter gebaut. Sehr zur Freunde aller.

Rasch und unkompliziert

Rasch und unkompliziert

Not macht einfach erfinderisch. Salzburger Personalvertreter montiert kurzerhand Plexiglasscheibe für Postschaltermitarbeiter. Es muss eben nicht immer kompliziert sein.

Im Gespräch mit Roland Tiefenbacher

Im Gespräch mit Roland Tiefenbacher

Kollege Tiefenbacher ist seit der letzten Wahl im Jahr 2018 im Vertrauenspersonenausschuss NÖ-West. Bei der Post begonnen hat er 1999 in der Umleitung, seit 2002 ist er Zusteller der Zustellbasis 3100 St. Pölten.