Personalvertretungswahl Bringt Starke FSG-Gewinne

Tolle Zugewinne für uns. Wir sagen herzlichen Dank für das Vertrauen.

Mit teilweise sensationellen Ergebnissen gingen die diesjährigen Personalvertretungs- und Gewerkschaftswahlen bei der Österreichischen Post AG zu Ende..

Für den Zentralausschuss bedeutet das,

FSG 57,1 Prozent plus 3 %
FCG 42,9 Prozent minus 3 %

Auf die Freiheitlichen Arbeitnehmer entfielen österreichweit weder ein Personalausschuss- noch ein Zentralausschussmandat.

Wir freuen uns besonders über den Rückgewinn des Personalausschusses in Salzburg, ebenso über die Vorsitze in Wien, NÖ und Bgld., der Steiermark, Tirol & Vorarlberg, Oberösterreich sowie die großen Zugewinne in Kärnten.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen unseren Wählerinnen und Wählern für das Vertrauen bedanken.

Die Landesergebnisse im Überblick

Sie wollen am Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren E-Mail Verteiler

Weiterlesen

Regierung möchte Nebengebühren und Zulagen versteuern

Regierung möchte Nebengebühren und Zulagen versteuern

Nachdem die Regierung angekündigt hat, das Steuerrecht neu zu gestalten und damit sämtliche Ausnahmen zu streichen, droht die Steuerbefreiung bei folgenden Zulagen/Nebengebühren wegzufallen. Tausende PostmitarbeiterInnen wären davon betroffen. Und wieder schweigt die fcg.

FCG Funktionärin rastet aus

FCG Funktionärin rastet aus

Die FCG(Noch)Obfrau des Briefzentrums in Wien rastet vollkommen aus, zerstört eine unserer digitalen Werbetafeln und handelt sich dabei eine Anzeige wegen Sachbeschädigung ein.