Präventionshandbuch Zur Hintanhaltung Der COVID-19 Pandemie Und Anderer Infektionskrankheiten

Das vorliegende Präventionshandbuch stellt eine Zusammenfassung der wichtigsten Maßnahmen und Regelungen dar. Es soll die Führungskräfte dabei unterstützen, die Einhaltung der Hygiene- und Präventionsmaßnahmen an den Dienststellen zu gewährleisten und allen Mitarbeiter*innen Sicherheit zu geben.

Die Covid-19 Pandemie stellt für die Österreichische Post AG – wie auch für andere Unternehmen – eine große Herausforderung dar.

Es ist aktuell nicht abzusehen, wie lange die Pandemie dauert. Dazu kommt, dass auch Influenza-Viren und Erkältungs-Viren, verantwortlich für die sogenannten grippalen Infekte (Verkühlung), zirkulieren.

Zusätzliche wurden fachbereichsspezifische Maßnahmen für Logistikzentren, Distribution, Filialen, Transportlogistik und Verwaltung festgelegt. Diese Präventionshandbücher sind aufgrund der zwischenzeitlich gewonnenen neuen Erkenntnisse in Überarbeitung und werden zeitnah übermittelt.

Präventionshandbuch

Symptome

Vorgehen bei Verdachtsfall zu Hause

Vorgehen bei einem Verdachtsfall im Dienst

Die wichtigsten Schutzmaßnahmen

Richtiges Händewaschen

Händedesinfektion

Checkliste

Sie wollen am Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren E-Mail Verteiler

Weiterlesen

Wann erhalte ich die Corona-Prämie?

Wann erhalte ich die Corona-Prämie?

Im Bereich der Post AG gibt es verschiedene Dienstverhältnisse. Deshalb geben wir nochmals die geplanten Auszahlungstermine für die ausverhandelte Corona-Prämie bekannt.

bvaeb - Information zu aktuellen Maßnahmen

bvaeb - Information zu aktuellen Maßnahmen

Die Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter, Eisenbahnen und Bergbau (bvaeb) sichert die Versorgung von Gesundheitsleistungen auch in Krisenzeiten. Sowohl Gesundheitseinrichtungen als auch die BVAEB-Ambulatorien bleiben daher für Sie geöffnet.

Gemeinsam zum Erfolg

Gemeinsam zum Erfolg

In den letzten Stunden haben uns viele Kolleginnen und Kollegen zu unserem gestrigen Verhandlungserfolg gratuliert. Unser Dank gilt allen die uns dabei unterstützt haben und die bis zum Schluss an uns geglaubt haben.