Regierung Möchte Nebengebühren Und Zulagen Versteuern

Nachdem die Regierung angekündigt hat, das Steuerrecht neu zu gestalten und damit sämtliche Ausnahmen zu streichen, droht die Steuerbefreiung bei folgenden Zulagen/Nebengebühren wegzufallen. Tausende PostmitarbeiterInnen wären davon betroffen. Und wieder schweigt die fcg.

Folgende Zulagen und Nebengebühren könnten betroffen sein:


Zulagen/Nebengebühren BEAMTE

  • 2705 Lenkertaggeld
  • 2340 Nachtdienstgeld § 68/1/6
  • 2280 Lenker Monatspauschale
  • 2260 KFZ-Aufwandsentschädigung


Zulagen/Nebengebühren DO-Angst. und KV-Neu

  • 2705 Lenkertaggeld
  • 2282 Ausbleibetaggeld KV02
  • 2340 Nachtdienstgeld §68/6/1 stfrei

Sie wollen am Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren E-Mail Verteiler

Weiterlesen

Keine Minusstunden für MitarbeiterInnen

Keine Minusstunden für MitarbeiterInnen

Wir befinden uns zweifellos in einer sehr herausfordernden Situation. Unsere MitarbeiterInnen leisten hervorragende Arbeit und dürfen jetzt keinesfalls durch eventuell anfallende Minusstunden bestraft werden.. Vorsitzender Helmut Köstinger hat sich deshalb an den gesamten Postvorstand gewandt.

Der neue Sommerkatalog ist da!

Der neue Sommerkatalog ist da!

Wir freuen uns auf die Sommerangebote von post.sozial. Der Sommerkatalog ist bereits zu Ihnen nach Hause unterwegs. Die Angebote sind bereits online zu finden.

Warum ÖGB-Mitglied werden?

Warum ÖGB-Mitglied werden?

Wir sind eine Bewegung, die sich für ihre 1,2 Millionen Mitglieder einsetzt: Österreichs Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Wir orientieren uns an ihren Bedürfnissen und kämpfen für die Verbesserung der Arbeitsverhältnisse. Für mehr Gerechtigkeit. Für Gleichstellung. Für starke Mitbestimmung. Für faire Einkommen. Und für vieles mehr. Dafür arbeiten wir täglich hart.