Sozialministerium: Freistellung Für Risikogruppen Bis Einschließlich 31. August 2020 Verlängert

Für Menschen aus der Risikogruppe gelten während der Coronavirus-Krise Ausnahmeregeln. Diese Regeln werden nun vorerst bis einschließlich 31. August 2020 verlängert. Wir erwarten daher in Kürze eine entsprechende Information seitens des Personalmanagements.

Personen, die noch im Erwerbsleben stehen und ein sehr hohes Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf haben, haben damit Anspruch auf Homeoffice bzw. Veränderung der Arbeitsbedingungen.

Wenn dies nicht möglich ist, besteht in letzter Konsequenz Anspruch auf eine befristete Dienstfreistellung.

Die Verlängerung tritt mit 1. August 2020 in Kraft. Damit sollen Personen mit einem COVID-19-Risikoattest weiterhin am Arbeitsplatz geschützt werden. Wenn Home-Office nicht möglich ist, besteht daher noch Anspruch auf bezahlte Freistellung bis Ende August 2020.

Sie wollen am Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren E-Mail Verteiler

Weiterlesen

Postvorstand lehnt Erhöhung der Essenbonsbeträge ab

Postvorstand lehnt Erhöhung der Essenbonsbeträge ab

Unser Ansuchen nach Erhöhung der Essensbons-Beträge wurde seitens des Postvorstandes abgelehnt. Wir werden unsere Forderung jedoch weiter aufrechterhalten und zu einem späteren Zeitpunkt neuerlich vorbringen.

bvaeb empfiehlt Grippeschutzimpfung

bvaeb empfiehlt Grippeschutzimpfung

Die echte Grippe oder richtigerweise Influenza genannt, fesselt jährlich rund 400.000 Menschen in Österreich ans Bett. Die Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter, Eisenbahnen und Bergbau empfiehlt anlässlich der Corona-Pandemie ausdrücklich sich heuer impfen zu lassen.

Covid 19, Risikogruppen

Covid 19, Risikogruppen

Die Regelungen für Covid 19 Risikogruppen wurden vom zuständigen Ministerium bis einschließlich 31. Juli 2020 verlängert. Demnach sind alle Arbeitnehmer*innen, die gemäß der Verordnung von Minister Anschober seit 7. Mai unter Fortzahlung des Entgelts vom Dienst freigestellt wurden auch weiterhin freizustellen.

Urlaub in Corona-Zeiten: Das müssen ArbeitnehmerInnen wissen

Urlaub in Corona-Zeiten: Das müssen ArbeitnehmerInnen wissen

Neun Regeln für Reisen ins Ausland. Der Sommerurlaub steht vor der Tür – aber: wie in so vielen Bereichen gelten auch hier angesichts der Covid19-Pandemie derzeit ganz besondere Spielregeln. Vor allem Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sollten die folgenden Punkte unbedingt beherzigen.