Urlaub Im Ferienhaus Bad Ischl

Das Ferienhaus Bad Ischl verfügt über wunderbare Freizeit- und Grünanlagen. Ein top ausgestatteter Kinderspielplatz, Minigolfanlage, Fitness Parcours, Tennisplatz, Ballspielplatz und vieles mehr. Und falls das Wetter mal nicht so mitspielt, sorgen im Haus Tischtennisraum, Fitnessraum und Kinderspielraum für Unterhaltung.

Verbringen Sie 4 Tage/ 3 Nächte

04.04. – 12.11.2020

  • Heizung, SAT-TV, Radio, Mini-Kühlschrank, teilweise Balkon,
  • W-LAN
  • komplett ausgestattete Gästeküche mit Wasserkocher, Mikrowelle, Kaffeemaschine, Toaster,…
  • Gitterbetten bei Bedarf
  • hauseigener Wellnessbereich mit finnischer Sauna, Kräuterdampfauna,
  • Dampfkammer, Erlebnisduschen, Ruhebereich mit Blick in den Wald
  • hauseigene Freizeiteinrichtungen mit Schwimmbiotop, Tennisplatz, Minigolfplatz, Spielpatz und Spielzimmer für Kinder, Fitnessraum, Ballspielplatz
  • Parkplatz
  • Fahrradabstellraum

Therme & Berg „SMALL“ Paket:

  • 3x Nächtigung im Doppelzimmer inkl. Frühstücksbuffet

    GRATIS - KINDERCLUB von10\. - 14.08.2020

  • 3x Nachmittagskaffee und Kuchen/Tee-Bar

  • 1 x Tagesthermeneintritt in der Eurotherme Bad Ischl

  • 1 x Berg- und Talfahrt auf den Hausberg von Ischl / Katrinseilbahn

  • 1x Salzkammergut Card

  • Gratis Nutzung der hauseigenen Freizeiteinrichtungen

  • Bademantel für die Aufenthaltsdauer (für Kinder ab 16 Jahre)

nur EUR 123.- pro Erwachsener

Kinderermäßigungen:

  • Kinder bis 3,9 Jahre EUR 20,-
  • Kinder von 4 – 15,9 Jahre EUR 78,-

Sie wollen am Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren E-Mail Verteiler

Weiterlesen

Kurzarbeit ist derzeit kein Thema

Kurzarbeit ist derzeit kein Thema

Viele MitarbeiterInnen fragen derzeit bei uns an, ob Kurzarbeit in unserem Unternehmen bereits in Verhandlung steht. Lesen Sie hier eine aktuelle Information seitens unseres Vorsitzenden Helmut Köstinger (Stand 25.3.2020).

Corona-Krise - Gespräch mit GD Dr. Pölzl

Corona-Krise - Gespräch mit GD Dr. Pölzl

Am 19.3.2020 führte Vorsitzender Helmut Köstinger ein Gipfelgespräch mit GD Dr. Pölzl zu folgenden Corona- Problemstellungen: Desinfektionsmittel, Plexiglasscheiben für unsere Postfilialen, Minusstunden, Kinderbetreuung, Homeoffice, Personalaufnahmen

Keine Minusstunden für MitarbeiterInnen

Keine Minusstunden für MitarbeiterInnen

Wir befinden uns zweifellos in einer sehr herausfordernden Situation. Unsere MitarbeiterInnen leisten hervorragende Arbeit und dürfen jetzt keinesfalls durch eventuell anfallende Minusstunden bestraft werden.. Vorsitzender Helmut Köstinger hat sich deshalb an den gesamten Postvorstand gewandt.