Verhandlungen Über Mystery Shopping

Das Unternehmen plant die Einhaltung der Service-Standards in Bezug auf Service und Schalterkontakt sowie die Vertriebsleistung hinsichtlich A1 und bank99 mittels Mystery-Shopper extern überprüfen zu lassen. Am 23. März wird es dazu eine erste Verhandlungsrunde geben.

Derartige Maßnahmen wurden bereits öfter durchgeführt und bedürfen einer Betriebsvereinbarung, wie sie auch schon 2013 abgeschlossen wurde. Wir dürfen die beiden Betriebsvereinbarungen in Erinnerung rufen.

Betriebsvereinbarung Mystery Shopping- Schalter- und Servicekontakt

Betriebsvereinbarung Mystery Shopping Bankprodukte

Über den Verhandlungsverlauf werden wir selbstverständlich berichten.

Sie wollen am Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren E-Mail Verteiler

Weiterlesen

Wir brauchen mehr Personal im Filialnetz

Wir brauchen mehr Personal im Filialnetz

Die Situation im Filialnetz wird zunehmend schwieriger. Wir brauchen dringend zusätzliche Mitarbeiter*innen in unseren Filialen. Vorsitzender Helmut Köstinger hat sich daher direkt an den Postvorstand gewandt.

bank99 übernimmt Privatkundengeschäft der ING

bank99 übernimmt Privatkundengeschäft der ING

Die Österreichische Post Tochtergesellschaft bank99 AG ist mit der ING-DiBa AG übereingekommen, das Privatkund*innengeschäft der ING in Österreich zu übernehmen. Dies betrifft vor allem Girokonten, Konsum- und Hypothekarkredite sowie Wertpapierveranlagungen.

Erste "Filiale der Zukunft" eröffnet in Kürze

Erste "Filiale der Zukunft" eröffnet in Kürze

Am kommenden Freitag nimmt die Filiale der Zukunft 1110 Wien am Standort Unter der Kirche 22 nach einem umfassenden Umbau wieder den Betrieb auf. Richard Köhler von der FSG hat sich über Einladung vom GF Leiter, Dr. Harald Kunczier noch während der Bauarbeiten ein Bild gemacht.