Verlängerung Der Freistellung Für Die Hochrisikopatienten Bis 30.6.2020 COVIT 19

Aus gewöhnlich gut informierten Kreisen wurde bekannt, dass die Freistellung der Hochrisikogruppe vorerst bis einschließlich 30. Juni 2020 verlängert wird.

Noch diese Woche soll es zur Kundmachung der diesbezüglichen Verordnung kommen. Wichtige Punkte in der Verordnung sind weiters die Freiwilligkeit und der Motivkündigungsschutz, wie Gesundheitsminister Rudolf Anschober erklärte.

Seit Tagen warten Betroffene der Hochrisikogruppe bei der Post auf die Bestätigung der Freistellung durch das Personalmanagement. Wir fordern diesbezüglich eine raschere Abwicklung zum Schutz der betroffenen Kolleginnen und Kollegen.

Sie wollen am Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren E-Mail Verteiler

Weiterlesen

Aktuelle Covid-Massnahmen

Aktuelle Covid-Massnahmen

Grundlage dafür ist die Verordnung des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz, mit der die COVID-19-Lockerungsverordnung geändert wird (11. COVID-19-LV-Novelle)

ÖGB - Es geht um Menschen und Existenzen

ÖGB - Es geht um Menschen und Existenzen

ÖGB und AK haben zu Spitzengespräch “Offensive: Arbeitsmarkt” mit VertreterInnen von Bundesregierung und WKO geladen. Die Schaffung von Arbeitsplätzen muss auf der politischen Prioritätenliste ganz oben stehen.

Aktuelle Verhaltensregeln für Büro-MitarbeiterInnen

Aktuelle Verhaltensregeln für Büro-MitarbeiterInnen

Auf Grund der steigenden COVID-19-Infektionszahlen und den damit verbundenen neuen Vorgaben der Bundesregierung, hat der Postvorstand auch die Maßnahmen und die Verhaltensregeln in den Büros angepasst.