Wahlservice Für "Wienwahl"

Die Belastung unserer Mitarbeiter*innen durch die “Wienwahl” sind im Moment sehr hoch. Einerseits sind es die unzähligen politischen Aussendungen, aber auch die vielen beantragten Wahlkarten. Erschwerend kommt der “versetzte Dienstbeginn” dazu. Ein Grund mehr für eine entsprechende Anerkennung seitens des Unternehmens.

Den Gemeinderat und die Bezirksvertretung dürfen alle Österreicherinnen und Österreicher wählen, die bis zum 11. Oktober 2004 (vollendetes 16. Lebensjahr am Wahltag) geboren wurden und ihren Hauptwohnsitz spätestens am Stichtag der Wahl, dem 14. Juli 2020, in Wien begründet hatten.

Die Bezirksvertretung dürfen auch nichtösterreichische EU-Bürgerinnen und EU-Bürger wählen, die bis zum 11. Oktober 2004 (vollendetes 16. Lebensjahr am Wahltag) geboren wurden und ihren Hauptwohnsitz spätestens am Stichtag der Wahl, dem 14. Juli 2020 in Wien begründet hatten.

Für den Gemeinderat sind nichtösterreichische EU-Bürgerinnen und EU-Bürger nicht wahlberechtigt, da dieser in Wien gleichzeitig der Landtag ist. Die Wahl des Landtages ist nur für Personen mit österreichischer Staatsbürgerschaft möglich.

Wenn Sie am Wahltag, dem 11. Oktober 2020, nicht in Ihrem zuständigen Wahllokal wählen können (zum Beispiel wegen Ortsabwesenheit, aus beruflichen oder gesundheitlichen Gründen), haben Sie die Möglichkeit, mit einer Wahlkarte

  • in einem beliebigen Wiener Wahlkarten-Wahllokal oder
  • per Briefwahl im In- und Ausland

zu wählen. An jedem Wahlstandort befindet sich auch ein Wahlkarten-Wahllokal.

Letztmögliche Termine für einen Wahlkartenantrag:

  • Schriftlicher Antrag oder Online-Antrag: bis 7. Oktober 2020

    • Wenn Sie Ihre Wahlkarte schriftlich oder online nach dem 7. Oktober 2020 und spätestens bis 9. Oktober 2020, 12 Uhr, beantragen, müssen Sie im Antrag angeben, dass Sie oder eine von Ihnen schriftlich bevollmächtigte Person die Wahlkarte persönlich im zuständigen Wahlreferat abholen werden.
  • Persönlicher Antrag: bis 9. Oktober 2020, 12 Uhr

Ihre Wahlkarte wird im Wahlreferat Ihres zuständigen Magistratischen Bezirksamtes auf Antrag ausgestellt.

Wichtig: Die für die Briefwahl verwendete Wahlkarte muss bis spätestens am Wahltag, dem 11. Oktober 2020, 17 Uhr, bei der zuständigen Bezirkswahlbehörde einlangen (per Post, per Botin beziehungsweise Boten oder durch persönliche Abgabe). Die benützte Briefwahlkarte kann auch am Wahltag in jedem Wahllokal und bei jeder Wiener Bezirkswahlbehörde bis 17 Uhr abgegeben werden.

Wahlberechtigte Personen erhalten rund zwei Wochen vor der Wahl die “Amtliche Wahlinformation” per Post zugesendet. Diese informiert Sie über Ihr zuständiges Wahllokal. Sie ersetzt nicht ein Identitätsdokument (z. B. Reisepass, Personalausweis, Führerschein, Studierendenausweis). Nehmen Sie die “Amtliche Wahlinformation” zum Wählen mit, werden Sie schneller im Wählerverzeichnis gefunden und dadurch Ihre Zeit im Wahllokal verkürzt.

Bitte verwechseln Sie daher nicht die “Amtliche Wahlinformation” mit einer Wahlkarte!

Wenn Sie eine Wahlkarte beantragen, erhalten Sie Ihre persönlichen Wahlunterlagen.

Österreichische Staatsbürgerinnen und Staatsbürger erhalten die Wahlunterlagen für die Gemeinderats- und für die Bezirksvertretungswahl:

  • die Wahlkarte,
  • einen weißen Stimmzettel für die Wahl des Gemeinderats,
  • Einen gelben Stimmzettel für die Wahl der Bezirksvertretung,
  • ein verschließbares kleines weißes Wahlkuvert,
  • Listen aller kandidierenden Personen aller Parteien des Stadtwahlvorschlages (Gemeinderatswahl), des Wahlkreisvorschlages (Gemeinderatswahl) und des Bezirkswahlvorschlages (Bezirksvertretungswahl) und Informationen für Wahlkarten-Wählerinnen und -Wähler.

Hier können sie mit einer Wiener Adresse das zuständige Wahllokal finden

Coronavirus-Schutzmaßnahmen: Tragen Sie bitte im Wahllokal und im Gebäude des Wahllokals einen Mund-Nasen-Schutz und verwenden Sie bitte zur Stimmabgabe einen eigenen Kugelschreiber.

Am Wahltag, dem 11. Oktober 2020, sind die Wahllokale in Wien von 7 bis 17 Uhr geöffnet.

Sie wollen am Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren E-Mail Verteiler

Weiterlesen

Antrag auf Gewährung einer Corona-Prämie

Antrag auf Gewährung einer Corona-Prämie

Anlässlich eines heute stattgefundenen Gespräches mit dem Postvorstand hat Vorsitzender Köstinger neuerlich um Gewährung einer Corona-Prämie ersucht.

Geplante Streichung der Hacklerregelung!

Geplante Streichung der Hacklerregelung!

Einmal mehr bestätigt die Ankündigung der ÖVP, die „Hacklerregelung“ für ASVG-Versicherte abzuschaffen, deren unsoziale Politik gegenüber älteren ArbeitnehmerInnen, Arbeitslosen und PensionistInnen.

Covid-19 Einreiseverordnung

Covid-19 Einreiseverordnung

Am 17. Oktober 2020 wurde vom Bundesminister für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz eine neue „COVID-19-Einreiseverordnung“ erlassen, die zur Information im Anhang angeschlossen ist.