Filialnetz: Mineralwasser und Mitarbeiterbekleidung an heißen Tagen

26.06.2024

Wie in den vergangenen Jahren gilt auch heuer wieder die Regelung für „Mineralwasser und Mitarbeiterkleidung an heißen Tagen“,

bei der ab einer Außentemperatur von 30° Celsius vom Unternehmen Mineralwasser zur Verfügung gestellt wird. Dabei wird die im Erlass geregelte Menge von 0,5 Liter täglich wieder erhöht auf 1 Liter pro Mitarbeiter*in.  

Bei hohen Temperaturen müssen auch die Krawatten bzw. Halstücher nicht getragen werden und die Ärmel von Hemden oder Blusen können „aufgekrempelt“ werden.   

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie auf dem Laufenden.